Germany | Login
Privileged Access
You have entered an incorrect access code.

Datenschutz und Cookie-Richtlinien für die Webseite

1. Einleitung

Dies ist unsere Datenschutzerklärung. Sie beschreiben, wie wir Daten, die wir von unserer Webseite erhalten, sammeln und verarbeiten. Bitte lesen Sie die folgende Information sorgfältig, um unsere Ansicht und Anwendung in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und deren Behandlung zu verstehen.

IWenn Sie Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung haben, senden Sie diese bitte per E-Mail an policies@kkdcdesignhouse.com.


2.Wir stellen uns vor

Hier sind die Details, die wir per Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, bekannt als Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Ihnen als "Datenkontrolleur" zur Verfügung stellen müssen:

  • Unsere Webseite ist kkdc.lighting
  • Unser Firmenname ist KKDC Design House Limited
  • Unsere registrierte Adresse ist The Lodge, Howbery Park, Wallingford, Oxfordshire, OX10 8BA
  • policies@kkdcdesignhouse.com / Unsere nominierte Vertreterin ist Suzanne Rowe, die Sie unter policies@kkdcdesignhouse.com kontaktieren können

3.Welche Daten wir sammeln können

Wir können die folgenden persönlichen Daten sammeln und bearbeiten:

  • Informationen, die Sie jederzeit in Formulare oder Umfragen auf unserer Webseite eingeben
  • Eine Aufzeichnung jeglicher Korrespondenz zwischen uns
  • Details zu Transaktionen, die Sie über unsere Website ausführen
  • Details Ihrer Besuche auf unserer Website und der von Ihnen verwendeten Ressourcen
  • Informationen über Ihren Computer (z. B. Ihre IP-Adresse, Browser, Betriebssystem usw.) für die Systemadministration und zum Melden von zusammengefassten Informationen an unsere Werbetreibenden

Mit der DSGVO stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten rechtmäßig, gerecht und transparent verarbeitet werden, ohne dass Ihre Rechte dadurch beeinträchtigt werden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  1. Sie haben der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke zugestimmt;
  2. Verarbeitung ist erforderlich für die Erfüllung eines Vertrages, an dem Sie beteiligt sind, oder um auf Wunsch von Ihnen Schritte vor dem Abschluss eines Vertrages zu unternehmen
  3. Verarbeitung ist notwendig für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen
  4. Verarbeitung ist notwendig, um die lebenswichtigen Interessen von Ihnen oder einer anderen natürlichen Person zu schützen
  5. die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen durchgeführt wird; und / oder
  6. die Verarbeitung ist erforderlich im Interesse der von uns oder Dritter verfolgten legitimen Interessen , wie z. B. der Kreditkartenzahlung, sofern diese Interessen nicht durch die Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person ausser Kraft gesetzt werden, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, insbesondere wenn die betroffene Person ein Kind ist.

4.Cookies

Die Webseite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien, um Informationen über Ihren Zugriff auf die Webseite zu sammeln. Cookies sind Informationen, die einen eindeutigen Referenzcode enthalten, den eine Webseite an Ihr Gerät überträgt, um Informationen über Sie zu speichern und zu verfolgen.

Einige der von uns verwendeten Cookies gelten nur für die Dauer Ihrer Websitzung und verfallen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Andere Cookies werden verwendet, um Sie zu erinnern, wenn Sie auf die Webseite zurückkehren und werden länger andauern.

Alle auf unserer Webseite verwendeten Cookies werden von uns festgelegt.

Die meisten Computer und einige mobile Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber wenn Sie möchten, können Sie Ihren Browser ändern, um dies zu verhindern, oder Sie jedes Mal zu benachrichtigen, wenn ein Cookie gesetzt wird. Sie können das Setzen von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser anpassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie durch das Blockieren oder Löschen von Cookies möglicherweise nicht alle Vorteile der Website nutzen können.

Unsere Cookies werden verwendet für:

Wesentliche Sitzungsverwaltung

  • Erstellen einer bestimmten Anmeldesitzung für einen Benutzer der Seite, damit sich die Seite daran erinnert, dass ein Benutzer angemeldet ist und ihre Seitenanforderungen auf effektive, sichere und konsistente Weise übermittelt werden;
  • Erkennen, wann ein Benutzer die Webseite bereits einmal besucht hat, sodass wir die Anzahl der eindeutigen Nutzer ermitteln können, die wir auf der Webseite erhalten, und sicherstellen, dass genügend Kapazität für die Anzahl der Nutzer vorhanden ist;
  • Erkennen, ob ein Besucher der Website in irgendeiner Weise bei uns registriert ist;
  • Wir können ebenfalls Informationen von Ihrem Computer protokollieren, einschließlich der Existenz von Cookies, Ihrer IP-Adresse und Informationen über Ihr Browser-Programm, damit wir Probleme diagnostizieren, Ihre Nutzung unserer Website verwalten und verfolgen können.

Funktionalität

  • Anpassen von Elementen des Werbelayouts und / oder des Inhalts der Seiten der Webseite.

Leistung und Messung

  • Sammeln statistischer Informationen darüber, wie unsere Nutzer die Webseite nutzen, um die Webseite zu verbessern und zu erfahren, welche Teile für die Nutzer am beliebtesten sind.

5.Wie wir gesammelte Information verwenden

Wir benutzen Ihre Information um:

  • den Inhalt der Webseite effektiv für Sie zu präsentieren.
  • Information, Produkte und Dienstleistungen, die Sie anfordern zur Verfügung zu stellen, oder (mit Ihrer Zustimmung) von denen wir denken, die Sie interessieren könnten.
  • Verträge mit Ihnen zu erfüllen.
  • Unsere interaktiven Dienste zu nutzen, wenn Sie möchten.
  • Ihnen unsere Gebühren mitzuteilen.
  • Ihnen von anderen Waren und Produkten mitzuteilen, die Sie interessieren könnten. Wir werden auch andere Leute dies tun lassen, und wir (oder Sie) können Sie kontaktieren.

Wenn Sie bereits unser Kunde sind, werden wir Sie nur in elektronischer Form über Dinge kontaktieren, die Ihnen zuvor verkauft wurden.

Wenn Sie ein neuer Kunde sind, werden wir Sie nur kontaktieren, wenn Sie dem zustimmen.

Wenn Sie nicht zu Marketingzwecken kontaktiert werden möchten, kreuzen Sie bitte das entsprechende Feld an, das Sie auf dem Bildschirm finden.

Bitte beachten Sie: Wir identifizieren keine Einzelpersonen für unsere Werbetreibenden, aber wir geben ihnen aggregierte Informationen, um ihnen zu helfen, ihre Zielgruppe zu erreichen, und wir können die von uns gesammelten Informationen verwenden, um Werbung für diese Zielgruppe anzuzeigen.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten aus einem der anderen in diesem Abschnitt 5 genannten Gründe verwenden, können Sie uns jederzeit darüber informieren, indem Sie uns unter suzanne@kkdcdesignhouse.com kontaktieren . Löschen Sie Ihre Daten aus unseren Systemen. Sie bestätigen jedoch, dass dies unsere Möglichkeiten einschränken wird, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

In einigen Fällen kann die Einholung personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Anforderung sein, und wir werden in dem Service, den wir Ihnen zur Verfügung stellen können, eingeschränkt sein, wenn Sie in diesen Fällen Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen.


6.Wo wir Ihre Daten speichern

Wir können Ihre gesammelten Daten in einen Speicher außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen. Dieser kann außerhalb des EWR bearbeitet werden, um Ihre Bestellung und Zahlung auszuführen.

Indem Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, stimmen Sie dieser Vereinbarung zu. Wir werden unser bestmoeglichstes tun, um Ihre Daten zu schützen.

Die Zahlung wird verschlüsselt. Wenn wir Ihnen ein Passwort geben, müssen Sie es geheim halten. Bitte teilen Sie es nicht. Obwohl wir versuchen, Schutz zu bieten, können wir keine vollständige Sicherheit für Ihre Daten garantieren und Sie gehen das Risiko ein, dass das Versenden dieser Daten trotz unserer Bemühungen nicht sicher ist.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie benötigen, um sie wie oben in Abschnitt 5 beschrieben zu nutzen und / oder solange wir Ihre Erlaubnis haben, sie zu behalten. In jedem Fall werden wir jährlich überprüfen, ob wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren müssen. Ihre persönlichen Daten werden gelöscht, wenn wir sie nicht mehr benötigen.


7.Offenlegung Ihrer Informationen

Wir dürfen Ihre Informationen in folgenden Fällen offen legen:

  • Wenn wir unser Geschäft oder unser Unternehmen verkaufen wollen, können wir sie dem potenziellen Käufer offenlegen.
  • Wir können sie anderen Unternehmen unserer Gruppe offenlegen.
  • Wir können sie offenlegen, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder um das Eigentum, die Sicherheit oder die Rechte anderer schützen.
  • Wir können Informationen mit anderen austauschen, um sich vor Betrugs- oder Kreditrisiken zu schützen.

Wir können mit Dritten Verträge abschließen, um Ihnen Dienstleistungen in unserem Auftrag zu erbringen. Dazu können Zahlungsabwicklung, Suchmaschinen, Werbung und Marketing gehören. In einigen Fällen benötigen die Drittanbieter möglicherweise Zugriff auf einige oder alle Ihrer Daten. Dies sind die Dritten, die Zugriff auf Ihre Informationen haben:

Brilliant Limited

Wenn Ihre Daten für einen solchen Zweck benötigt werden, werden wir alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und im Einklang mit Ihren Rechten, unseren Verpflichtungen und den Verpflichtungen des Dritten gemäß DSGVO und dem Gesetz, sind.


8.Ihre Rechte

Sie können uns bitten, Ihre Daten nicht für Marketingzwecke zu verwenden. Sie können dies tun, indem Sie die entsprechenden Felder in unseren Formularen ankreuzen oder uns jederzeit unter policies@kkdcdesignhouse.com kontaktieren

Im Rahmen der DSGVO haben Sie das Recht:

  • den Zugriff, die Löschung oder die Berichtigung Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten für Sie kostenlos anzufordern
  • die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an eine andere Person (Datenportabilität) anzufordern
  • informiert zu werden, welche Datenübertragung stattfindet
  • die Verarbeitung einzuschränken
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen; und
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Sie haben auch Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung, wie in Abschnitt 11 unten dargelegt.

Um die oben genannten Rechte durchzusetzen, oder wenn Sie weitere Fragen zu unserer Webseite oder dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter policies@kkdcdesignhouse.com


9.Links zu anderen Webseiten

Bitte beachten Sie, dass unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Richtlinien nicht für andere Webseiten gelten, die Sie über einen Link von unserer Webseite erreichen. Wir haben keine Kontrolle darüber, wie Ihre Daten von anderen Webseiten erfasst, gespeichert oder genutzt werden, und wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien solcher Webseiten zu prüfen, bevor Sie ihnen Daten zur Verfügung stellen.


10.Änderungen

Wenn wir unsere Datenschutzrichtlinie ändern, werden wir die Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen. Wenn wir uns dazu entscheiden, können wir Ihnen auch eine E-Mail schicken.


11. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung

11.1 Falls wir personenbezogene Daten für die Zwecke der automatisierten Entscheidungsfindung verwenden und diese Entscheidungen eine rechtliche (oder ähnliche) Auswirkung auf Sie haben, haben Sie das Recht, solche Entscheidungen im Rahmen der DSGVO anzufechten, ein menschliches Eingreifen anzufordern, ihre eigene Sichtweise auszudrücken , und eine Erklärung der Entscheidung von uns zu erhalten.

11.2 Das in Abschnitt 11.1 beschriebene Recht gilt unter folgenden Umständen nicht:

  1. die Entscheidung ist notwendig für den Eintritt oder die Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und uns;
  2. die Entscheidung ist gesetzlich erlaubt; oder
  3. Wir haben Ihre ausdrückliche Zustimmung.

11.3 Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten für Profilierungszwecke verwenden, gilt Folgendes:

  1. Es werden klare Informationen zur Erläuterung der Profilerstellung bereitgestellt, einschließlich ihrer Bedeutung und der voraussichtlichen Folgen.
  2. Entsprechende mathematische oder statistische Verfahren werden verwendet
  3. Technische und organisatorische Maßnahmen, die erforderlich sind, um das Fehlerrisiko zu minimieren und eine leichte Korrektur dieser Fehler zu ermöglichen, müssen umgesetzt werden; und
  4. Alle personenbezogenen Daten, die zu Zwecken der Profilerstellung verarbeitet werden, müssen gesichert sein, um diskriminierende Effekte aufgrund der Profilerstellung zu vermeiden.

12.Streitbeilegung

  1. Die Parteien werden sich nach Kräften bemühen, in gutem Glauben Verhandlungen zu führen und alle Streitigkeiten beizulegen, die sich aus dieser Datenschutzrichtlinie ergeben oder sich auf diese beziehen oder einen Verstoß gegen diese Datenschutzrichtlinie darstellen.
  2. Wenn ein solcher Streit nicht durch gewöhnliche Verhandlungen zwischen den Parteien gütlich beigelegt werden kann, oder einer oder beide nicht bereit sind, an diesem Prozess teilzunehmen, kann jede Partei dem anderen schriftlich vorschlagen, dass strukturierte Verhandlungen mit Hilfe eines vollständig akkreditiertem Mediators geführt werden, bevor er zu einem Rechtsstreit kommt.
  3. Wenn sich die Parteien nicht auf einen Mediator einigen können, oder wenn der Mediator nicht in der Lage oder unfähig ist zu handeln, und ein alternativer Mediator nicht vereinbart werden kann, kann jede Partei innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Kenntnis der entsprechenden Ereignisse sich auf LawBite beziehen, und einen Mediator im Rahmen des LawBite Mediationsverfahrens ernennen.
  4. Innerhalb von 14 Tagen nach der Ernennung des Mediators (entweder im gegenseitigen Einvernehmen der Parteien oder durch LawBite gemäß ihrem Mediationsverfahren) treffen sich die Parteien mit dem Mediator, um das Verfahren für die Mediation zu vereinbaren, sofern nicht anders vereinbart zwischen den Parteien und dem Mediator.
  5. Alle Verhandlungen im Zusammenhang mit dem (den) relevanten Rechtsstreit (en) werden vertraulich und unbeschadet der Rechte der Parteien in einem weiteren Verfahren geführt.
  6. Wenn sich die Parteien auf eine Beilegung der Streitigkeit bei der Mediation einigen, wird die Vereinbarung schriftlich verkürzt und ist nach der Unterzeichnung durch die ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreter beider Parteien endgültig und bindend für sie.
  7. Wenn die Parteien die Streitigkeit (en) nicht innerhalb von 60 Tagen (oder einer längerfristigen Vereinbarung zwischen den Parteien) des ernannten Mediators beilegen oder wenn eine der Parteien aus dem Mediationsverfahren ausscheidet, kann jede Partei ihr Recht ausüben, durch einen Schiedsrichter, der von LawBite gemäß den Regeln des LawBite Arbitration Scheme ernannt wird, einen Rechtsbehelf zu suchen.
  8. Bei Streitigkeiten bleiben die laufenden Verpflichtungen der Parteien im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie unberührt.